Gerne dokumentieren wir eine von Ihnen ausgerichtete Veranstaltung. Sei es eine Firmenfeier, die Sie auf Video für Ihre Mitarbeiter festhalten wollen, oder planen Sie ein Verkaufsvideo für Besucher Ihrer Veranstaltung: wir haben aufgrund unserer Firmenstruktur und der fruchtbaren Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen die
Möglichkeit, Ihnen einen sehr guten Preis für die Produktion zu machen. Private Aufträge, wie z.B. Hochzeitsvideos o.Ä., nehmen wir allerdings nur in Ausnahmefällen an. Als Drehformat verwenden wir Mini-DV, unsere Standard-Kamera ist die Sony TRV-900. Unser Erfahrungswert hierbei ist, dass man mit Mini-DV bereits jetzt fernsehtaugliche Qualität erreichen kann, wobei die Kosten, z.B. gegenüber einer Produktion im Beta-Format, wesentlich geringer ausfallen. Sollten jedoch Gründe bestehen, die aus Ihrer Sicht Mini-DV unpassend erscheinen lassen, sind wir natürlich, gerne bereit, das Format zu wechseln. Auch in diesem Fall sind wir erpicht, Ihnen einen mehr als konkurrenzfähigen Preis zu unterbreiten.

Unser bislang größtes Projekt in diesem Bereich:
Dokumentation der
STAR WARS JEDI CON 2001
Drehort: Köln, Sartorysäle
Länge: 90 Minuten
Verwendung: Verkaufsvideo für Besucher der Veranstaltung
Inhalt: Interviews mit Stargästen, Doku der Convention (3 Tage)
Auftraggeber:
Miracle Images Verlags GmbH (Star Wars Magazin)

Einige Auszüge aus dem Video:

Interview mit Steve Sansweet,
dem Marketingdirektor
von Lucasfilm
Interview mit Warwick Davis,
bekannt aus den Star Wars
Filmen, Willow und Harry Potter
Interview mit Rick McCallum,
dem Produzenten der neuen
Star Wars Filme (Episode I bis III)
Das Video beinhaltet eine Fülle von
Eindrücken der Veranstaltung,
z.B. Live Acts auf der Bühne.......
....... den Marsch der imperialen
Truppen durch die kölner City.......
...... oder auch die umfangreiche
Ausstellung authentischer Requisiten

Video-Cover: